Samstag, 17. März 2012

Diagnosen: Gendefekt CDKL5...dadurch:   epilepstische Enzephalopathie, therapieresistente Epilepsie, funktionelle Blindheit, Entwicklungsstörung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen